• English
  • Deutsch

SUP zum INTERREG-Programm Sachsen-Tschechische Republik 2021-2027

Die Erstellung des INTERREG-Programms Sachsen-Tschechische Republik für die Förderperiode 2021-2027 wird von einer Strategischen Umweltprüfung (SUP) begleitet, um ein hohes Umweltniveau des Programms sicherzustellen. Das ÖIR wird gemeinsam mit unserem Partner Integra Consulting die Umweltwirkungen des Programms auf beiden Seiten der Grenze prüfen und deren Einbeziehung in den Programmierungsprozess unterstützen. Von Seiten des ÖIR arbeiten Erich Dallhammer und Roland Gaugitsch an der vollständig zweisprachigen SUP, die voraussichtlich mit Ende 2021 abgeschlossen wird. Weitere Informationen zum grenzübergreifenden Kooperationsprogramm zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020 finden Sie hier.