• English
  • Deutsch

SUM-Konferenz "Smart Region" am 26. November 2012

Das Land Niederösterreich und die Stadt Wien luden am 26. November im Palais Niederösterreich zur Stadt-Umland-Konferenz 2012 ein. Die diesjährige Konferenz stellte die "Smart Region" in den Mittelpunkt, mit der Vision eines Aufbruchs in ein neues, zukunftstaugliches Energie-, Raumnutzungs- und Mobilitätssystem in der Region, das die Lebensqualität der Menschen bei möglichst effizientem Ressourceneinsatz langfristig sicherstellt. Länder, Regionen, Gemeinden und viele lokale Initiativen beschäftigen sich intensiv mit dieser nachhaltigen und "smarten" Entwicklung, die durch viele Förderprogramme unterstützt werden soll. Im Rahmen der SUM-Konferenz wurde über das vorhandene Wissen und das aktuelle Geschehen in der Region informiert und zum Erfahrungsaustausch eingeladen.
Christof Schremmer referierte einleitend die Ergebnisse einer von der PGO in Auftrag gegebenen Studie "Smart City&Region", in der wesentliche Herausforderungen und Initiativen zum Thema in der Ostregion erfasst wurden (Bericht ist in Fertigstellung).
Die Veranstaltungsdokumentation ist online zugänglich.